Lernen im Museum

Lernen im Museum? Eine Erfahrung für alle Sinne
Die Broschüre “Lernen im Museum? Eine Erfahrung für alle Sinne” erscheint auch 2021!


Eine spannende Zeitreise durch die Geschichte absolvieren, originale Gemälde betrachten, selbst ausprobieren wie altes Handwerk funktioniert, seltene Museumsobjekte entdecken oder gemeinsam eine eigene kleine Ausstellung konzipieren – die Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte des Museumsverbands Südtirol bieten den Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen die Gelegenheit, mit allen Sinnen in eine neue Erfahrungswelt abzutauchen.

Im Rahmen altersgemäßer Führungen für Schulklassen aller Jahrgangsstufen, in vielen Fällen ergänzt durch einen Praxisteil, kann in einer anderen Lernumgebung abseits des Klassenraums bereits Gelerntes vertieft und neue Erkenntnisse gewonnen werden.


In der digitalen Broschüre, die das Schuljahr 2021/2022 betrifft, stellen die Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte des Museumsverbands Südtirol ihre Vermittlungsangebote für Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen vor und laden zum Lernen außerhalb des Klassenraums ein.

Die Broschüre, in der die Museen geografisch von Westen nach Osten geordnet sind, beinhaltet neben Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit nicht nur eine Kurzbeschreibung der deutschen und italienischen Vermittlungsprogramme sondern auch wichtige Hinweise zur empfohlenen Schulstufe, der Dauer des Programms, der Gruppengröße und den Kosten.

Die neue Broschüre erscheint im Juli 2021, fordern Sie sie gerne an.