🌐

Die Weltentdeckung und Vermessung der Welt

Programm:
Das 15. und 16. Jahrhundert, Zeitalter der europäischen Entdeckungen: Kolumbus gelangte nach Amerika, Vasco da Gama fand den Seeweg nach Indien. Unser Weltbild wurde komplett auf den Kopf gestellt. Gemeinsam schmökern wir in alten Landkarten und versuchen zu verstehen, was die Menschen vor uns über die Welt wussten und was nicht. Können wir am Ende unserer Betrachtung Landkarten datieren, einschätzen zu welcher Zeit sie entstanden sind und, was sie von der Welt zeigen?
Ziel der Führung ist das Kennenlernen alter und neuer Weltbilder sowie die entdeckerische Förderung für historische Entwicklungen und fremde Länder.

Zielgruppe: Mittelschule

Sprache: Deutsch, Italienisch

Dauer: 70 min.

Gruppe: min. 12 (ab 20 Personen wird die Gruppe geteilt)

Kosten: 4 Euro pro Person, Begleitpersonen frei

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag, 09:00 – 17:00, Sonderöffnungszeiten auf Anfrage

Anfahrt:

  • Mit dem Citybus, Linie 320.2 oder 320.4 bis zur Haltestelle „Neustift, Kloster“
  • Mit dem Bus 320.1 bis zur Haltestelle „Vahrn, Löwenviertel“, von dort in 15 Minuten zu Fuß erreichbar
  • Mit dem Bus 401 in Richtung Bruneck bis zur Haltestelle „Neustift/Hotel Pacher“. Von dort sind es ca. 5 Gehminuten bis zum Kloster Neustift.
  • Zu Fuß von Brixen in 40 Minuten erreichbar

Foto: ©kloster_neustift

Contact Info