🌍

Wohl bekomm’s! Alla salute! Stame ben!

Zur Kulturgeschichte der Ernährung und der Heilmittel im südlichen Tirol

Storia culturale del cibo e die rimedi tradizionali del Sudtirolo
Dla storia culturela dl’alimentazion y dla medejina tl Tirol dl sud

Das Kooperationsprojekt 2019 – 2020 stand im Zeichen der Ernährung und Heilmittel und der damit verbundenen Kulturphänomene, von der Produktion der Nahrungsmittel bis zu deren Verwertung, von den regionalen Speisesitten, Essgewohnheiten und Brauchtumsspeisen bis zur Ikonographie des Essens und Trinkens in der Kunst.

Mittels verschiedener Ausstellungen, Aktionen und Initiativen der teilnehmenden Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte erfolgte nicht nur eine kritische Retrospektive, sondern es wurde auch dazu angeregt, heutige Entwicklungen zu diskutieren und Perspektiven zu schaffen. Ziel der Initiative war es, ein möglichst breites Spektrum an Themen darzustellen, welche die menschliche Sorge und Kreativität – und deren besondere Erscheinungen hierzulande – rund um Ernährung und Heilmittel widerspiegeln.