🌍

HOFBURG BRIXEN: Eröffnung der Ausstellung “HEILIGES UND HEILIGE ÜBER DEN PASS”

In  einer Gemeinschaftsausstellung der Hofburg Brixen, des Augustinerstifts  Rattenberg und des Museums Rablhaus Weerberg werden Besucherinnen und  Besucher auf eine (museale) Pilgerreise geschickt, um den Formen  religiöser Mobilität nachzuspüren. Die Ausstellung wird am Samstag, den 17. Juli 2021 um 11.00 Uhr eröffnet.
Im Diözesanmuseum  Brixen wird dabei das Hauptaugenmerk auf die lokale Heiligenverehrung  gelegt, wobei vor allem „Exotenheilige“ in den Fokus rücken, deren  Verehrung in Tirol weniger verbreitet ist. Die Pilgerwege ausgewählter  Heiliger werden – ausgehend von einer grafischen Karte – anhand von  Kunstwerken veranschaulicht, welche vom Mittelalter bis in die heutige  Zeit datieren.
#euregio #museumbewegt #museumsjahr