🌍

Digital in gesterns Zukunft

„Zeit-shift – digital in gesterns Zukunft” ist der Name eines grenzübergreifenden EU-Projektes der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann und EURAC Research zur Bewahrung, Erschließung und Vermittlung des kulturellen Texterbes Gesamttirols, bei dem die Bevölkerung der Europaregion Tirol aktiv zur Mitarbeit eingeladen ist.
Was erzählen uns Zeitungen über das Alltagsleben in Tirol vor 100 Jahren? Über die Plattform „HistoryPin” sind alle eingeladen, durch das Geotagging historischer Werbeanzeigen die Geschäftsstraßen vor 100 Jahren virtuell zu rekonstruieren.
Hilfreiche Links zum Mitmachen
Informationen zum Projekt: https://all4ling.eurac.edu/de/zeitshift/
Sammlung historischer Werbeanzeigen: https://www.historypin.org/de/zeit-shift/
HistoryPin Anleitung: https://all4ling.eurac.edu/de/zeitshift/historypin/
HistoryPin Video-Tutorial: https://www.youtube.com/watch?v=Yv_vSB1Qogs
Es wäre schön, wenn auch wir Museen bei diesem spannenden Projekt aktiv mitwirken oder Freunde,
Verwandte, KundInnen und BesucherInnen zum Mitmachen anregen!
Für Fragen: zeitshift@tessmann.it